+49 (0)8233 7927 160

DIE GESCHICHTE VON VAN DER MOLEN

2015 – VAN DER MOLEN erweitert Spektrum und bietet effiziente und nachhaltige Behandlung von kohlensäurehaltigen und stillen Getränken, Wasser, Near-Water und Sirup
2011 – Die weltweit erste 85°Brix kontinuierliche Zuckerlöseanlage CONTIMOL mit einer Kapazität von 20.000 l / h geht in Betrieb
2007 – Mit der neuen Entwicklung des MIXMOL 2K-C gelingt VAN DER MOLEN der Durchbruch im Markt für Ausmischung und Karbonisierung von Fertiggetränken
2002 – die 150ste Löseanlage CONTIMOL wird gefertigt und ausgeliefert
2001 – Entwicklung des neuen MASSMOL-C mit kontinuierlichem Prüfsystem, MASSMOL-S und MASSMOL-F mit leckagesicheren Ventilen
2000 – Erweiterung des Leistungsumfangs hinsichtlich Pasteurisierung von Fruchtsäften und Fertiggetränken
1999 – VAN DER MOLEN gewinnt eine zusätzliche Business-Komponente mit Wasser- und Abwasseraufbereitung
1998 – Entwicklung DECOMOL, das erste Entfärbungssystem für Rohr- und Rübenzucker, auf Basis eines Ionenaustauschers
1997 – Offizielle DIN ISO 9001 Zertifizierung für Qualitätsmanagement
1996 – Einführung MASSMOL-C, kontinuierliche Mischanlage für Sirup, basierend auf Massendurchflussmessung
Entwicklung MIXMOL, kontinuierliche Getränkeausmischanlage
1995 – Entwicklung einer modular erweiterbaren Trennkammer des CONTIMOL
1993 – Entwicklung DECOMOL, eine Anlage zur Entfärbung von Zuckersirup mit Hilfe eines Ionentauschers
1991 – Einführung MASSMOL-F, Chargendosieranlage für die Herstellung von Fruchtsäften mit automatischer Brixkorrektur
Erstes kontinuierliches Getränkeausmischsystem MIXMOL basierend auf Massendurchflussmessung mit automatischer Brixkorrektur
1990 – Einführung von Softwaresteuerung in allen Kontrollzonen
1989 – Entwicklung MASSMOL, erste Chargendosieranlage
1988 – Weiterentwicklung CONTIMOL, kontinuierliche Löseanlage mit Kapazität zur Selbstoptimierung
1987 – Entwicklung von Hochleistungslöseanlagen mit automatischer Brix- und Wassermengenberechnung
Einführung von Bussystemen zwischen zentraler und dezentraler Steuerung
1985 – Integration von SPS-Steuerung in VAN DER MOLEN Anlagen
1984 – Erstes CAD-System und Standardisierung der Komponenten
1983 – Einführung pneumatischer Fördersysteme
1981 – Konstruktion und erster Einsatz von JETMIX-Systemen für Mischanlagen
1979 – die erste kontinuierliche Zuckerlöseanlage CONTIMOL wird gebaut
1969 – Deutschland – VAN DER MOLEN GmbH wird gegründet
1958 – Gründung VAN DER MOLEN INTERNATIONAL, B.V in Wormerveer ( Niederlande)